Zubehör für alle
Anforde­rungen

Das von uns hergestellte und vertriebene Zubehör ist auf Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität bei uns im Haus getestet. Wer gute Hochdruckpumpen baut, der kann auch das Umfeld der Pumpen­technologie nicht vernachlässigen. Zu jeder zuverlässigen Pumpe gehören auch qualitativ hochwertiges Installations­­material, Schneidköpfe und Abrasiv­zubehör.

Konfiguration starten >>>

Ihre Vorteile auf einen Blick

Originalzubehör mit garantierter Qualität und voller Einsatzfähigkeit

Installationsmaterial für jeden Einsatzzweck mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Verschleißteile mit guter Lebensdauer erhöhen die Produktivität der Gesamtanlage

ABRAmaster

 

Das ABRAmaster-Abrasiv­schneide­system für schnelles & präzises Abrasiv­schneiden.

 

Das einfach zu bedienende System garantiert zuverlässiges Fördern sowie punktgenaues Zudosieren von Abrasivmitteln zum Wasserstrahl, um hohe Schneidqualität bei Stein, Metall, Keramik, Glas, Verbund­werkstoffen etc. zu erreichen.

Download BFT-Produktfolder ABRAmaster >>>

TWINJET®

 

Das perfekte Zubehör für das Abrasiv­­­wasser­strahl­­schneiden.

 

Das TWINJET® System besteht aus mehreren Komponenten. Beim Wasser­strahl­­schneiden werden grundsätzlich zwei Verfahrens­varianten unterschieden: Das Schneiden mit reinem Wasser­strahl und das Abrasiv­wasser­strahl­­schneiden. In Bezug auf das Material und dessen Material­dicke liegt die Anwendungs­grenze bei etwa 300 mm.

Komponenten

 

1. ABRASIV­MITTEL­BEHÄLTER MIT FÖRDERSYSTEM
(ABRAfeeder)

 

  • 450 kg / 1.000 kg / 2.000 kg Fassungs­vermögen (bei Granatsand)
  • maximale Fördermenge 4 kg/min

 

2. ABRASIVMITTELDOSIERER
(ABRAdoser)

 

  • punktgenaue Dosierung des Abrasivmittels
  • Dosiermenge 0–1.100 g/min
  • 24 VDC Versorgungs­spannung
  • 2,5 bar maximale Druckluft­versorgung
  • optional auch als Double-Ausführung mit zwei integrierten Dosierdüsen 

 

3. WASSERSTRAHLVENTIL BZW. SCHNEIDKOPF

 

Schneidkopf

 

Das BFT-Wasser­strahl­­ventil ist als Auf-/Zu-Schaltventil ausgeführt, das über einen pneumatisch betätigten Kolben­antrieb geschaltet wird. Die zum Wasser­­strahl­­schneiden erforderliche Schneide­düse wird über einen Düsen­halter direkt am Kollimations­rohr des Schalt­ventils befestigt. Der Einsatz ist bis zu einem Betriebs­­überdruck von 4.000 bar und einem maximalen Durch­fluss bis zu 5,0 l/min möglich. Wir bieten Ihnen hoch­qualitative Schneidköpfe für alle BFT-Hochdruckpumpen in einem Düsendurchmesser von 0,08 bis 0,45 mm.

 

Ihr Bonus: Das Wasser­strahl­ventil wurde im Werk vorbehandelt und erfordert keine periodische Wartung.

 

1. WASSER­STRAHL­VENTIL

 

  • zum Ein- und Ausschalten des Wasser­strahls
  • 4.000 bar max. zulässiger Betriebs­­überdruck
  • 5 bis 7 bar erforderliche Druckluft­­versorgung
  • 0,1 Sekunden max. Schaltzeit

 

2. ABRASIVKOPF

 

  • geeignet für den Anbau an das BFT-Wasser­­strahl­­ventil
  • Standard 6mm Fokusrohr Aussendurchmesser
  • optional mit zwei Abrasiveingängen erhältlich
  • Schneiddüsen mit Durchmesser 0,08–0,45 mm verfügbar

 

3. FOKUSROHR

 

  • Aussendurchmesser 6mm
  • Innendurchmesser von 0,3 – 1,2mm
  • Länge von 35 – 70mm

 

Hochdruck­­komponenten

 

Als Komplettanbieter der Wasser­­strahl­­­schneide­­technik bieten wir selbst­verständlich auch Installations­material wie Ventile, Filter und Rohre an – alles davon in hoher Qualität und aus einer Hand.

 

Sonderrohre auf Wunsch!

Hochdruckrohre von 4.000 bis 6.000 bar halten wir auf Lager vor, um jederzeit schnell auf Neu­installationen oder Reparaturen reagieren zu können. Die Fertigung von Sonder­rohren ist nach Zeichnung oder Muster möglich.

 

    Sie haben Fragen?

    Rufen Sie uns an unter +43 (0) 3862 303 303 oder nutzen Sie das Kontaktformular.